Bauvorhaben: Brandsackerstraße in Langenfeld

Arbeiten: Komplettabruch bis auf die Betondecke. Randabschluss mit Rahmenhölzer bis zur Höhe der Wärmedämmung aufgeschraubt. Dampfsperrbahn in der Fläche + an den Randabschlüssen streifenweise aufgeschweißt. Wärmedämmplatten im Verband aufgeklebt.Vorgehängte Rinne aus vorbewitterten Rheinzink am Randabschluss montiert. Traufblech als Übergang von der Fläche in die Rinne montiert.

1.Abdichtungslage ( Selbstklebebahn ) aufgebracht.
2. und letzte Abdichtungslage ( besplittet ) aufgebracht. Rinne mit Korrosionsschutzfarbe ausgestrichen.